CD Halunder Suite Halunder Suite
Jahr: 2007
Gesamtlänge: 73:24

Startseite

JoyN Scotland

Albus Lapis

end Spannung

Wer ist...?

Der Rest

Tracklist:

  1. Trubel [ 05:48 ] download
  2. Alte Liebe [ 08:30 ] download
  3. Weg zum Horizont [ 05:51 ] download
  4. Ankunft [ 05:41 ] download
  5. Meerblick [ 11:57 ] download
  6. FL 5s [ 07:49 ] download
  7. 16 Uhr [ 08:06 ] download
  8. 256 Stufen [ 04:30 ] download
  9. Ein Tag auf der Düne [ 09:41 ] download
  10. Abschied [ 05:31 ] download
Vorschau im MP3-Format (ca. 60sec/Titel):
einzelnen Titel anklicken...

Vorschau aller Titel hören: Hier klicken

Titel herunterladen (MP3-Format): download neben dem jeweiligen Titel mit der rechten Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter..." wählen

Information:
Diese CD ist der Insel Helgoland gewidmet.
Schon mein erster Besuch hat mich tief beeindruckt. Nicht mit dem Auto bis zum Ziel zu fahren, sondern das Auto - und damit ein Stück des Alltags - auf dem Festland zurück zu lassen, um das Ziel mit dem Schiff zu erreichen - das ist wirklich ein “Erlebnis von Anfang an”.
Auf anderen Inseln, die ich besucht habe, fand ich nie das, was eine Insel für mich ausmacht: sie muss überschaubar sein, das Wasser sollte möglichst immer zu sehen und schnell erreichbar sein. Wenn ein Schiff ein- oder ausläuft, sollte das genauso zu hören sein wie die allgegenwärtigen Stimmen der Seevögel. All das fand ich schliesslich auf “meiner Insel”. Und dazu noch so viel mehr: Gastfreundschaft, Toleranz und Weltoffenheit - welch eine liebenswerte Mischung!
Eigentlich gehe ich gar nicht so gerne spazieren, aber hier ist das anders: das Gefühl, vom Anfang des Weges an dem Ziel näher zu kommen (man ist eigentlich nie länger als eine halbe Stunde von “zu Hause” entfernt) kenne ich nur von Helgoland. Man kann sich nicht wirklich verlaufen...
In der Dunkelheit der Nacht strahlt der Leuchtturm sein Licht auf das weite Meer hinaus und ist gleichzeitig überall auf der Insel sichtbar, wie ein guter Stern, der uns behütet und uns Orientierung gibt. Hier auf der Insel kann ich auch alleine sein, ohne einsam zu werden. Die Ruhe und Endspannung, die ich hier finde, lässt mich wieder zu mir selbst finden.
Heiliges Land - dafür werde ich dich immer lieben...

Spendenaktion (beendet im Oktober 2009):
Diese CD wird gegen eine Schutzgebühr in Höhe von 5 Euro abgegeben. Da es sich hier nicht um ein kommerzielles Projekt handelt, werden keine Einnahmen erzielt. Der nach Abzug der Herstellungskosten verbleibende Betrag wird gespendet.

Aktueller Status am 11. Januar 2011:
Aufgrund der Wiederholung der WDR-Sendung "Wunderschön" (teilweise mit neuen Szenen gedreht und geschnitten) am 9. Januar 2011 bekomme ich jetzt wieder Anfragen, ob die CD noch erhältlich ist. Leider ist die CD schon lange ausverkauft und ich kann nur allen Interessierten anbieten, sich die Lieder hier als MP3 herunter zu laden und selber eine CD zu brennen. Ich weiß - ist nicht genauso wie eine richtige CD. Aber bislang würde die Zahl der Anfragen noch keine (dritte) Neuauflage rechtfertigen. Sollte sich das tatsächlich aber so weiterentwicklen, bin ich bereit, nochmal darüber nachzudenken. Allen, die sich per Mail gemeldet haben, gebe ich dann gerne Bescheid...

Dafür schaffe ich es vielleicht in diesem Jahr, das neue Album "JOYn SCOTLAND" fertig zu stellen. Die Freunde der "Halunder Suite" werden sicher auch an den neuen Stücken Gefallen finden...

Ältere News:
Aktueller Status am 27. Mai 2010:
Ab sofort sind die Songs der Halunder Suite als Original-CD-Ripp im MP3-Format (192K) hier verfügbar (Download über die grünen Pfeile!).
Viel Spaß damit...und über einen Kommentar per Mail (siehe Startseite, unten) freue ich mich immer sehr...
Derzeit widme ich mich einem neuen Album, das die besonderen Erlebnisse und Eindrücke zum Thema hat, die unseren Urlaub mit dem VW-Bus in Schottland zu einem ganz besonderen Erlebnis gemacht haben...

Aktueller Status am 23. Oktober 2009:
Am 13. Oktober 2009 gab es einen Empfang im Rathaus Helgoland mit Übergabe der Spende in Höhe von EUR 2000.-
Es ist den oft großzügigen Käufern der Halunder Suite zu verdanken, dass diese beachtliche Summe zustande gekommen ist - dafür nochmals meinen herzlichen Dank an alle, die diese CD erworben haben und nicht selten deutlich mehr als die geforderten fünf Euro/Stück überwiesen haben!!!
Der Termin im Rathaus wurde von einem befreundeten Musikerkollegen (Danke Volker) mit einer kleinen Videokamera aufgenommen, so dass alle "Mitspender" auch nochmal selber der kleinen Zeremonie beiwohnen können.
Noch in den nächsten Wochen (bis zum Jahresende) soll mit Mitteln aus dieser Spende im Kinder- und Jugendzentrum Helgoland ein virtuelles Musikstudio - wie ich es für die Halunder Suite benutzt habe - aufgebaut werden, um die Helgoländer Jugend auch im Bereich Kreativität und Musik weiter zu fördern und zu unterstützen. Dazu werde ich dem Jugendpfleger auf Helgoland (Eik Weiske) noch beratend zur Seite stehen (bin schon gespannt, wer sich als Inselmusiker einen Namen machen wird ;-).

Damit ist das Spendenprojekt nun abgeschlossen.
Für alle Freunde der Insel und meiner Musik werde ich in den nächsten Wochen noch einen weiteren Leckerbissen anbieten: neben den komplett freien MP3-Downloads aller Stücke der Halunder Suite wird es auch Videos geben!!! Meine Impressionen von der Insel, gefilmt im Oktober 2009 und vertont mit den jeweiligen Songs, wird es als als Musikvideos geben...die "Halunder Suite Video Edition" sozusagen. Bitte keine TV-Qualität erwarten ;-) - aber ich bin schon sicher, dass es ganz sehenswert wird...

Alle bereits fertigen Videos gibt es hier zu sehen:
ELKAWE - VIDEOS on myownmusic.de

Aktueller Status am 30. Juli 2009:
So langsam neigt sich das Projekt seinem Ende zu. Der Großteil der CDs befindet sich in den Händen von Helgoland-Fans oder Liebhabern meiner Musik - oder beides? ;-) Für die dritte Oktoberwoche ist ein Abschluss des Projekts "Halunder Suite" mit Übergabe der Spende geplant. Natürlich wird es dazu weitere Infos geben...

28. November 2008:
Wieder einmal waren die Freunde der Halunder Suite überaus großzügig und haben freillig mehr gezahlt als auf der Rechnung stand. Der einsame Spitzenplatz geht diesmal nach Stuttgart: herzlichen Dank an Elmar B. für EUR 100.- zusätzliche Spende!!! Aber auch an alle anderen, die es sich nicht nehmen liessen, den Betrag großzügig aufzurunden.
Derzeit sind alle Bestellungen von mir beantwortet, bei 12 Bestellungen warte ich noch auf den Eingang der Zahlung, um die CDs abzuschicken. Danach wird es wohl wieder ruhig werden und ich kann mich neuer Musik widmen...

17. November 2008:
Gestern lief die Wiederholung der Sendung "Wunderschön" über Helgoland im WDR (siehe auch Link unten in den älteren News)...und es gibt wieder viele Interessenten für die CD. Die Bestelladresse ist natürlich immer noch auf der Startseite ganz unten zu finden. Zur Bestellung reicht eine einfache Mail mit der Versand/Liefer-Adresse und der gewünschten Stückzahl - ich beantworte diese Mail dann umgehend mit den Infos zur Überweisung...

April 2008:
Die Sendung im WDR ist gelaufen; wer sie verpasst hat, kann den Teil, wo ich beteiligt bin, auch HIER ansehen (.WMV-Datei, ca. 50 MB)

Die zweite Auflage der CD ist mittlerweile eingetroffen und ich habe alle Bestellungen bearbeitet, für die das Geld bis zum 11. April eingegangen ist. Die CDs sollten bis Montag, spätestens Dienstag (15.04.2008) bei den Empfängern sein, zumindest was den Versand innerhalb Deutschlands angeht.
Besonders gefreut hat mich die hohe Zahl an freiwilligen Spendern, die einen höheren Betrag als für die CD verlangt überwiesen haben. Platz 1 geht dabei an Hans M. aus Solingen mit 50.- EUR zusätzlich, aber es gab auch viele weitere Besteller, bei denen ein Mehrbetrag deutlich über 10.- EUR eingegangen ist. Wie ich den Leuten bereits geschrieben habe, werden alle Überbezahlungen zu 100% als Spende weitergegeben! Ihr seid klasse, tausend Dank!!!

Februar 2008:
Für die WDR-Sendung "Wunderschön!" ist am 30. März 2008 eine Ausgabe über Helgoland im Winter geplant, in der auch Musik aus der "Halunder Suite" zu hören sein wird. Außerdem werde ich etwas über meine Liebe zu Helgoland erzählen.

Dezember 2007:
In der Dezember-Ausgabe 2007 der Inselzeitschrift "Der Helgoländer" ist ein Artikel über das Projekt erschienen, der hier nachgelesen werden kann (PDF).

Oktober 2007:
Die CD kann nun nicht nur bei mir bestellt werden, sondern ist ab sofort auch auf Helgoland erhältlich! Von jeder verkauften CD der ersten Auflage gehen EUR 2,31 als Spende nach Helgoland. Als Spendenempfänger ist das Jugendzentrum Helgoland vorgesehen (siehe www.jukiku-helgoland.de).


Wo auf der Insel ist die CD erhältlich?
Die letzten Exemplare sind nun noch im Restaurant-Bar "Mocca Stuben", Oberland, Hingstgars 447 zu erhalten.

Meinen herzlichen Dank für die Unterstützung!!!


Nach Abverkauf der CD werden alle Titel hier im MP3-Format frei downloadbar sein. Die derzeit auf MoM downloadbaren Versionen sind teilweise noch nicht die endgültigen Versionen, wie sie auf der CD enthalten sind, auch sind es nicht alle Titel. Außerdem sind dort nur die "Rohfassungen" zu hören und nicht der zusammenhängende CD-Mix! Daher meine Bitte: lieber die CD erwerben und damit die Spendenaktion unterstützen: ;-)
Zur Bestellung der CD (5.- EUR + ca. 1,70 EUR Versandkosten, unversicherter Versand als Großbrief) bitte die Kontaktadresse auf der Startseite nutzen! Sollte eine handsignierte Version gewünscht werden, dies bitte kurz mit angeben...DANKE!